Weiterführende Literatur Weiterführende Literatur Weiterführende Kurse Weiterführende Kurse
 
Navigation
 
Suchmaschinenoptimierung
      Warum ist Suchmaschinenoptimierung so wichtig?
      Steigerung des Ertrags durch Internetmarketing
      Bannerwerbung, PopUp's und Co - wie effizient ist das?
      Metaangaben 
      Wie indiziert Google meine Seiten? 
      Anleitung zur Suchmaschinenoptimierung von Webseiten 
      Optimierung der Linkpopularität 
      Der Google-PageRank Algorithmus 
      Tipps und Tricks zur Suchmaschinen-Optimierung 
Weiterführende Literatur

Weiterführende Kurse
 
Startseite Startseite Impressum Impressum Kontakt Kontakt AGB AGB ECG-Infos ECG-Infos

Wissensdokument drucken Wissensdokument drucken
   Bannerwerbung, PopUp's und Co - wie effizient ist das?Homezum Forum
Wissensdokument drucken
zurück
 
   
Bannerwerbung, PopUps, PopUnders, Interstitials, Ticker, usw. sind im Prinzip sehr gute Werbemittel und zwar aus dem Grund, weil sie die Zielpersonen ohne Medienbruch im Medium „Internet“ zu einem Bestellsystem im Medium „Internet“ führen, wo innerhalb weniger Minuten bereits bestellt werden kann.
Es ist erwiesen, dass Kunden in den ersten 5 bis 10 Minuten am ehesten dazu neigen ein Produkt zu kaufen. Der Grund ist der, dass Kunden in dieser Zeit noch nicht bewerten, ob sie das angebotene Produkt oder die angebotene Dienstleistung tatsächlich benötigen. Fernsehwerbung hat hier einen entscheidenden Nachteil: Erst nach Stunden gelangt eine Zielperson möglicherweise in ein Geschäft um das zuvor im Fernsehen angebotene Produkt zu erwerben. In dieser Zeit hat der Kunde bereits bewertet, ob er das Produkt tatsächlich benötigt oder nicht, wodurch sich weniger Kunden zu einem Kauf entscheiden.
Ein weiterer Vorteil von Onlinewerbemitteln ist der verhältnismäßig kostengünstige Preis verglichen mit Rundfunkwerbung, Plakatwerbung, Zeitungsinseraten, usw.

Ob sich Onlinewerbemittel wie Banner, PopUps, PopUnders, Interstitials oder Ticker lohnen ist abhängig von den Produkten und Dienstleistungen, die es zu vermarkten gilt und natürlich ist das auch abhängig von der Branche.
Prinzipiell gilt: Je teurer ein Produkt oder eine Dienstleistung ist, umso eher lohnen sich Onlinewerbemittel, da das Verhältnis zwischen Umsatz und Kosten eines Leads entsprechend hoch ist.
Kostet ein Lead mehr als er Umsatz einbringt, was bei Onlinewerbemittel dennoch sehr oft vorkommt, so sind diese Onlinewerbemittel vor allem als Imagewerbung zu betrachten und bringen nur langfristig und bei entsprechender Frequenz den gewünschten Erfolg.

Darf ein Lead nur wenige Euro kosten, so ist Suchmaschinenoptimierung vorzuziehen. Suchmaschinen zählen unter richtigem Einsatz zu eine der effizientesten Möglichkeiten um Produkte und Dienstleistungen online zu vermarkten.
 
 vorheriges Dokument      nächstes Dokument 
   

 
Weiterführende Literatur Weiterführende Literatur Weiterführende Kurse Weiterführende Kurse
 
Navigation
 
Suchmaschinenoptimierung
      Warum ist Suchmaschinenoptimierung so wichtig?
      Steigerung des Ertrags durch Internetmarketing
      Bannerwerbung, PopUp's und Co - wie effizient ist das?
      Metaangaben 
      Wie indiziert Google meine Seiten? 
      Anleitung zur Suchmaschinenoptimierung von Webseiten 
      Optimierung der Linkpopularität 
      Der Google-PageRank Algorithmus 
      Tipps und Tricks zur Suchmaschinen-Optimierung 
Weiterführende Literatur

Weiterführende Kurse
 
Webshop by www.trade-system.at